Kugellager – Lager Kugeln – Kugelrund

Wie schön, so viele verständnisvolle liebe Freunde zu haben. Schon Tage vor und auch noch Tage nach meinem Geburtstag immer wieder zu einem feinen Essen eingeladen werden. Das ALLEINE leben ist schon sehr schwierig,  aber alleine kochen und alleine essen, daran kann ich mich kaum gewöhnen.

Heute stand also eine weitere Einladung zum Mittagessen an – Ziel unbekannt, so quasi eine Fahrt ins Blaue. Als erstes sagte mir meine mich einladende Freundin bei der Begrüssung… wie kann man nur so in einer blöden Jahreszeit Geburtstag haben? Warum das denn?  Na ja, Herbst und Wochenende ist anscheinend hier in der Gegend jeder und jede im Restaurant und die Suche nach einem dem Anlass entsprechenden Lokal hat wohl etwas gedauert.

Glücklicherweise isst meine Gastgeberin auch gerne und sie hat keinen Aufwand gescheut etwas zu finden. Zuerst aber noch einen kleinen Umweg mit einem Überraschungshalt in einer wunderschönen Kugelwelt. Als Bergler aufgewachsen konnte ich fast nicht glauben, was ich heute zu sehen bekam.

Ein Riesen Lager an Kugeln, sozusagen Kugellager agogo…. in allen Farben und Formen.

Ein wunderschöner Anblick und wenn ich daran denke, wieviel Arbeit und Zeitaufwand hinter all dem steht? Sogar eine Szene passend zu meiner neuen Leidenschaft, dem Piano spielen gibt’s! Ich, sonst eher nicht so ein Deko-Fan habe natürlich auch gleich eingekauft für Suppe UND als Dekoration.  Ich sage euch, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Sogar ein eigenes wunderschön goldenes Rapsöl aus Schiffenen gibt es bei der Familie Krebs zu kaufen. www.selfpick-schiffenen.ch 

 

Wie liebe- und fantasievoll die Kürbisse aufgereiht und ausgestellt sind. Ganze Bäume voller Kürbisse, man könnte wirklich denken die wachsen dort auf den Bäumen.

Das anschliessende Essen im Restaurant war sehr gut und das Tüpfelchen auf dem „i“ war dann noch Kaffee und Zwetschgenkuchen chez Martha.

Während ich hier schreibe, bekomme ich doch wirklich schon wieder eine Einladung zum Essen für morgen Mittag. Ich lass mich gerne überraschen was mir morgen geboten wird. Aber eines ist sicher, wenn es so weitergeht mit diesen kulinarischen Ausflügen, bin ich bald die grösste Kugel weit und breit!

Update: der Plan steht und das Essen wird mit einer kleinen Wanderung verbunden, es besteht also noch Hoffnung 😉

Guten Appetit und ein kugeliger Gruss
eure Piccolina

 

 

 

2 Gedanken zu “Kugellager – Lager Kugeln – Kugelrund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s